Arzt und Hypnosetherapeut aus Leidenschaft

Dr. med. Carsten Buse
Hypnose

Über mich

Arzt und Hypnosetherapeut aus Leidenschaft

Dr. med. Carsten Buse
Hypnose

Über michKontakt

Erlauben Sie mir, mich vorzustellen

„Ich weiß, dass Sie die Entscheidung, Ihr emotionales und körperliches Wohlbefinden in die Hände eines anderen zu legen, nicht leichtfertig treffen. Aus diesem Grund setze ich alles daran, dass Sie die bestmögliche Behandlung und das bestmögliche Ergebnis bekommen.“

Dr. med. Carsten Buse

Ich bin promovierter Arzt mit langjähriger Berufserfahrung und Hypnosetherapeut mit Ausbildungen in verschiedenen Hypnotherapieverfahren. Im Bereich der Hypnose habe ich mich auf die Behandlung von Selbstwertproblemen, Ängsten und Phobien sowie auf die Traumatherapie spezialisiert. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die hypnotherapeutische Begleitung von Krebspatienten dar. Ich kombiniere die Hypnose mit Techniken des NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Time-Line-Therapie und der Gesprächstherapie, um die besten Ergebnisse für jeden einzelnen Kunden zu erzielen.

 

Über mich

Mein Einstieg in die Heilkunst begann klassisch mit dem Studium der Humanmedizin. Die ersten sechs Semester absolvierte ich an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Anschließend wechselte ich an die Friedrich-Schiller-Universität in Jena, wo ich später auch promovierte. Dank eines Stipendiums der Hans-Böckler-Stiftung, einem Begabtenförderungswerk, war es mir zudem möglich, Teile des Studiums im Ausland (Australien, Schweiz und Türkei) zu durchlaufen.

Im Laufe meiner Tätigkeit als Arzt wurden mir sehr rasch die Grenzen der Schulmedizin bewusst. In der Schulmedizin wird vorwiegend der körperliche Aspekt des Menschen gesehen und behandelt. Wenn wir jedoch an einer Krankheit leiden, dann sind immer auch Psyche und Seele betroffen. Das gleiche gilt auch andersherum: Verletzungen von Psyche und Seele beeinträchtigen (früher oder später) auch immer die Körperfunktionen. All dem schenkt die Schulmedizin meines Erachtens viel zu wenig Beachtung.

Schon Platon bemängelte: „Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.

Ganzheitliche Behandlungsmethoden für Körper, Geist und Seele

Aus diesem Grunde beschäftigte ich mich schon bald mit alternativen Behandlungsmethoden, die neben dem Körper auch den Geist und die Seele einbeziehen. So kam es auch zu einer ersten Begegnung mit der Hypnosetherapie, der ich zunächst einmal recht skeptisch gegenüberstand. Das lag vermutlich daran, dass ich die Hypnose bis dahin nur aus Hypnoseshows mit zum Teil recht zweifelhaften Darbietungen kannte. Aus Neugierde beschäftigte ich mich dennoch näher damit und besuchte bald darauf mein erstes Hypnoseseminar. Von da an änderte sich meine Sichtweise gänzlich. Ich durfte am eigenen Leib spüren und in unzähligen Hypnosebehandlungen live erleben, was für ein wundervolles Werkzeug die Hypnose ist.

Heute sage ich: Hypnose ist keine Zauberei – aber ein Therapieinstrument, das wie Magie funktioniert.

Im Laufe der Zeit durchlief ich mehrere Ausbildungen in verschiedenen Hypnosetherapieverfahren. Zudem beschäftigte ich mich intensiv mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren), da sich beide Verfahren hervorragend miteinander kombinieren lassen.

Therapieerfolge dank Hypnosen 

Ich habe einmal in einem seiner Bücher etwas von Bruce Lipton, einem renommierten US-amerikanischen Entwicklungsbiologen und Hochschuldozenten der Universität von Stanford, gelesen, dass die Therapieerfolge meiner Hypnosen auf einfache Weise erklärt. Er schrieb, dass unsere Gedanken, Gefühle und damit letztlich auch unsere Handlungen zu 95 % von unserem Unterbewusstsein gesteuert werden. Wir agieren also überwiegend im Autopilotmodus. Die Denk- und Reaktionsmuster des Unterbewusstseins basieren dabei auf den Überzeugungen und Glaubensmustern, die wir uns im Laufe des Lebens angeeignet haben. Problematisch hierbei ist, dass 70 % dieser Überzeugungen und Glaubenssätze negativ sind. Der Schlüssel zur Veränderung unseres Lebens, so Lipton, liege in der Neuprogrammierung des Unterbewusstseins ins Positive.

Wie könnte man besser erklären, warum es so schwer ist, bewusst eine Veränderung im Leben herbeizuführen, wenn nur 5 % unseres Denkens, Handelns und Fühlens bewusst gesteuert bzw. wahrgenommen werden? Wie könnte man besser erklären, warum schon kleine Veränderungen der Glaubensmuster und Überzeugungen des Unterbewusstseins so nachhaltige Wirkungen zeigen? Das ist es, was man mit Hypnose und NLP erreicht: eine Neuprogrammierung des Unterbewusstseins!

Spezialisierung auf Hypnose-Behandlungen

Spezialisiert habe ich mich auf die Behandlung von Selbstwertproblemen, Ängsten und Phobien sowie auf die Traumatherapie und die hypnotherapeutische Begleitung von Krebspatienten, bin jedoch keineswegs auf die Behandlung dieser Themen beschränkt. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Sie zukünftig ohne die Last leben können, die Sie hierhergeführt hat. Ich bin einfühlsam und in dem, was ich tue, leidenschaftlich engagiert. Es ist mir eine große Freude, Menschen auf ihrem Weg zur Heilung und zurück zu der ihnen innewohnenden Kraft, Stärke und Weisheit unterstützen zu können. Hypnose ist hierfür ein wundervolles Instrument.

Privatarztpraxis für Hypnose in Essen und München

Ich führe eine Privatarztpraxis für Hypnose in Essen Bredeney und biete außerdem Einzelsitzungen und Seminare in München Neuhausen an. Zudem kann man mich als Redner, Seminarleiter und für Medienauftritte buchen.

Über mich

Mein Einstieg in die Heilkunst begann klassisch mit dem Studium der Humanmedizin. Die ersten sechs Semester absolvierte ich an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Anschließend wechselte ich an die Friedrich-Schiller-Universität in Jena, wo ich später auch promovierte. Dank eines Stipendiums der Hans-Böckler-Stiftung, einem Begabtenförderungswerk, war es mir zudem möglich, Teile des Studiums im Ausland (Australien, Schweiz und Türkei) zu durchlaufen.

Im Laufe meiner Tätigkeit als Arzt wurden mir sehr rasch die Grenzen der Schulmedizin bewusst. In der Schulmedizin wird vorwiegend der körperliche Aspekt des Menschen gesehen und behandelt. Wenn wir jedoch an einer Krankheit leiden, dann sind immer auch Psyche und Seele betroffen. Das gleiche gilt auch andersherum: Verletzungen von Psyche und Seele beeinträchtigen (früher oder später) auch immer die Körperfunktionen. All dem schenkt die Schulmedizin meines Erachtens viel zu wenig Beachtung.

Schon Platon bemängelte: „Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.

Ganzheitliche Behandlung für Körper, Geist und Seele

Aus diesem Grunde beschäftigte ich mich schon bald mit alternativen Behandlungsmethoden, die neben dem Körper auch den Geist und die Seele einbeziehen. So kam es auch zu einer ersten Begegnung mit der Hypnosetherapie, der ich zunächst einmal recht skeptisch gegenüberstand. Das lag vermutlich daran, dass ich die Hypnose bis dahin nur aus Hypnoseshows mit zum Teil recht zweifelhaften Darbietungen kannte. Aus Neugierde beschäftigte ich mich dennoch näher damit und besuchte bald darauf mein erstes Hypnoseseminar. Von da an änderte sich meine Sichtweise gänzlich. Ich durfte am eigenen Leib spüren und in unzähligen Hypnosebehandlungen live erleben, was für ein wundervolles Werkzeug die Hypnose ist.

Heute sage ich: Hypnose ist keine Zauberei – aber ein Therapieinstrument, das wie Magie funktioniert.

Im Laufe der Zeit durchlief ich mehrere Ausbildungen in verschiedenen Hypnosetherapieverfahren. Zudem beschäftigte ich mich intensiv mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren), da beide Verfahren sich hervorragend miteinander kombinieren lassen.

Therapieerfolge dank Hypnosen 

Ich habe einmal in einem seiner Bücher etwas von Bruce Lipton, einem renommierten US-amerikanischen Entwicklungsbiologen und Hochschuldozenten der Universität von Stanford, gelesen, dass die Therapieerfolge meiner Hypnosen auf einfache Weise erklärt. Er schrieb, dass unsere Gedanken, Gefühle und damit letztlich auch unsere Handlungen zu 95 % von unserem Unterbewusstsein gesteuert werden. Wir agieren also überwiegend im Autopilotmodus. Die Denk- und Reaktionsmuster des Unterbewusstseins basieren dabei auf den Überzeugungen und Glaubensmustern, die wir uns im Laufe des Lebens angeeignet haben. Problematisch hierbei ist, dass 70 % dieser Überzeugungen und Glaubenssätze negativ sind. Der Schlüssel zur Veränderung unseres Lebens, so Lipton, liege in der Neuprogrammierung des Unterbewusstseins ins Positive.

Wie könnte man besser erklären, warum es so schwer ist, bewusst eine Veränderung im Leben herbeizuführen, wenn nur 5 % unseres Denkens, Handelns und Fühlens bewusst gesteuert bzw. wahrgenommen werden? Wie könnte man besser erklären, warum schon kleine Veränderungen der Glaubensmuster und Überzeugungen des Unterbewusstseins so nachhaltige Wirkungen zeigen? Das ist es, was man mit Hypnose und NLP erreicht: eine Neuprogrammierung des Unterbewusstseins!

Spezialisierung auf Hypnose-Behandlungen

Spezialisiert habe ich mich auf die Behandlung von Selbstwertproblemen, Ängsten und Phobien sowie auf die Traumatherapie und die hypnotherapeutische Begleitung von Krebspatienten, bin jedoch keineswegs auf die Behandlung dieser Themen beschränkt. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Sie zukünftig ohne die Last leben können, die Sie hierhergeführt hat. Ich bin einfühlsam und in dem, was ich tue, leidenschaftlich engagiert. Es ist mir eine große Freude, Menschen auf ihrem Weg zur Heilung und zurück zu der ihnen innewohnenden Kraft, Stärke und Weisheit unterstützen zu können. Hypnose ist hierfür ein wundervolles Instrument.

Privatarztpraxis für Hypnose in Essen und München

Ich führe eine Privatarztpraxis für Hypnose in Essen Bredeney und biete außerdem Einzelsitzungen und Seminare in München Neuhausen an. Zudem kann man mich als Redner, Seminarleiter und für Medienauftritte buchen.

 

Auszug Referenzen

Dr. Carsten Buse ist ein kompetenter und vertrauensvoller Arzt. Die Hypnose-Sitzungen waren sehr angenehm und ich habe mich zu jedem Zeitpunkt wohl und sicher gefühlt. Mit dem Ergebnis der Hypnose bin ich bis heute sehr zufrieden und glücklich. Vielen Dank nochmal!"

Petra Müller

„Ich habe die Hypnose-Sitzungen bei Carsten Buse als sehr einfühlsam empfunden. Er trägt einen ganz wunderbar in den eigenen Raum der Heilung! Mit großartigem und nachhaltigem Erfolg. Ich bin sehr dankbar für die Erkenntnisse, die ich in der Hypnose mit ihm erfahren habe."

Simone Vattig

Termin vereinbaren

Was auch immer Sie heute hierhergeführt hat, es ist etwas Einzigartiges und sehr Persönliches. Möglicherweise suchen Sie selbst Hilfe. Vielleicht recherchieren Sie aber auch im Auftrag eines Freundes oder eines geliebten Menschen. In beiden Fällen ist Ihre wichtigste Frage, ob ich Ihnen bei der Lösung des Problems helfen kann. Lassen Sie es uns in einem unverbindlichen Gespräch gemeinsam herausfinden.

Kontakt

Dr. med. Carsten Buse

Therapiezentrum Bredeney
Alfredstraße 322
45133 Essen

sinnvoll – Zentrum für Gesundheit
Nymphenburger Str. 137
80636 München

0170 46 46 776

hypnose@dr-carsten-buse.de

24h Rückruf-Service
Ich rufe Sie gerne zurück

Schreiben Sie mir!

Datenschutz

15 + 13 =